Strahlenrausch ist ein visuelles Atelier. Wir sehen uns selber in einem Schnittpunkt von Mainstream und Kunst.

Wir sind auf der Suche nach frischen neuen Eindrücken. Diese entstehen teilweise durch intensives Experimentieren, durch Entwicklung neuer Techniken und Herangehensweisen. Wir suchen nach Aufregung, Emotionen, Erregung und der Definition einer eigenen Ästhetikphilosophie.

Helmut Newton sagte einmal, Fotografie sollte eine Geschichte erzählen die nicht zuende erzählt werden darf, sondern der Betrachter sich selber kognitiv in die Geschichte einbringen müsste. Diese Geschichten sollte nach unserem Ermessen Neugier, Spekulation und eine gewisse innerliche Unruhe provozieren.

Das Strahlenrausch-Universum gliedert sich in einzelne Welten: die „Beautiful World“ und die „Concept World“. Näheres dazu gibt es auf den jeweiligen Seiten zu entdecken. Noch zu erwähnen ist die dokumentarische Rubrik „In 80 Jahren um die Welt“. Hier werden Orte, Momente, Dinge und Sachlagen aus unserem ganz persönlichem Blickwinkel dargestellt, sowohl technisch als auch geistig. Die Rubriken überschneiden sich teilweise und ergänzen sich gegenseitig, sie sind also nur Laufrichtungen für die jeweils individuellen Projekte.

Wir sind Strahlenrausch,

Pascal Heußner und Mitja Barchanski

info@Strahlenrausch.de

Top